Ferienfreizeiten für Pflegekinder

Unsere Ferienfreizeiten für Pflegekinder sind für Kinder, die in Pflegefamilien oder in Einzelbetreuungsfamilien leben. Es handelt sich um öffentliche Erziehung nach § 33 oder  § 34 Achtes Sozialgesetzbuch (SGB VIII).

Die Gründe für das Leben in einer Pflegefamilie sind vielfältig, ebenso wie die damit zusammenhängenden biographischen Erfahrungen der Kinder. Aus diesem Grund werden die Freizeitangebote auf die Bedürfnisse dieser Kinder abgestimmt. Sie benötigen einen überschaubaren Freizeitrahmen.

Diese Freizeiten wurden entwickelt, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen und Erlebnisse in der Gruppe zu sammeln.

Freizeitrahmen

Die Freizeiten für Pflegekinder finden auf dem Freizeitgelände des St. Elisabeth-Vereins in Kirchvers statt. An der Freizeit nehmen maximal 12 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis vierzehn Jahren teil. Das Team setzt sich aus sieben Teamern zusammen. So kann auf die Bedürfnisse der Kinder adäquat eingegangen werden.

Wir suchen Dich…

Wir sind fortlaufend auf der Suche nach neuen Teamern. Bei uns bist Du genau richtig, wenn Du:

  • Deine Kreativität und Deine Fähigkeiten in die Planung und Gestaltung von unseren Freizeiten einbringen möchtest
  • Lust und Freude hast bei unseren Freizeiten aktiv (mit) zu wirken und ein wertschätzender Ansprechpartner für unsere Pflegekinder zu sein
  • etwas für Dich und Deine berufliche Entwicklung tun willst.

Unsere Freizeiten für Pflegekinder sind für verhaltensorignelle Kinder und Jugendliche, die in der Regel in Pflegefamilien oder in Familienintegrativen Wohnformen leben.

Was bekommt ihr für Euren Einsatz als Teamer bei Ferienfreizeiten für Pflegekinder:

  • Jede Menge Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Spaß und positive Gruppenerfahrungen
  • Interne, kostenlose Teamer-Ausbildung
  • Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
  • aktuell 280,00 € pro Freizeitwoche (im Rahmen des Übungsleiterfreibetrages)
  • Teilnahmebescheinigung Teamer-Ausbildung und Nachweis über die praktische Tätigkeit als Betreuungskraft
  • Kennenlernen eines großen pädagogischen Trägers

Unsere Teamer-Ausbildung:

Gemeinsam mit allen Teamern wirst du, im Rahmen von Vorbereitungsseminaren, inhaltlich auf die Freizeiten vorbereitet.

Die Seminare dienen der Teamfindung und der Vermittlung wichtiger Themen, die dich für die Durchführung der Freizeiten sicherer machen sollen. An einem Seminarwochenende hast du Gelegenheit, das Freizeitgelände in Kirchvers schon Mal näher kennen zu lernen.

Themen im Rahmen der Vorbereitung sind unter Anderem:

  • Handlungsstrategien im Umgang mit schwierigen Freizeitsituationen
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Aufsichtspflicht im Rahmen einer Freizeit
  • Freizeitorganisation
  • Kennenlernen von Spielideen und Kreativangeboten

Professionelle Unterstützung während der Freizeiten durch entsprechende Fachberatung

Jedem Team steht eine Fachberatung des St. Elisabeth-Vereins während der Freizeit als Ansprechperson zur Verfügung.

Die Fachberatung reflektiert gemeinsam mit den Teamern den Verlauf der Freizeit und steht dem Team auch in schwierigen Situationen zur Seite. Während der Freizeit ist eine telefonische Erreichbarkeit durch die Fachberatung gewährleistet.

Unsere Erwartungen an die Dich als Teamer von Ferienfreiziten für Pflegekinder:

  • Spaß und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement und eigenen Ideen im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Freizeiten
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu Reflektion
  • Gerne Vorerfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B

Termine und Organisatorisches

Der St. Elisabeth-Verein e.V. bietet regelhaft folgenden Freizeiten für Pflegekinder an, wobei sich die Termine an den hessischen Schulferien orientieren:

  • Osterfreizeit
  • Sommerfreizeit I
  • Sommerfreizeit II
  • Herbstfreizeit

Ebenso gibt es die Möglichkeit bei unseren internen Fortbildungen und während unserer Jahrestagung für Pflegeeltern die Kinderbetreuung mit zu gestalten.

Termine 2018

Osterfreizeit:                                                23.03. – 31.03.2018

Sommerfreizeit:                                         29.06. – 13.07.2018

Herbstfreizeit:                                              28.09. – 06.10.2018

Fortbildungen:

Jahrestagung:21.09. – 23.09.2018

Supervision in der Gruppe:03.02.2018

Focusing-Schnuppertage: 21.04.2018

„Doppelte Pubertät“: 17.03.2018

Grundlagenwissen zu sexualisierter Gewalt:14.04.2018

Grenzwahrender Umgang in der Familie:26.05.2018

Sexuelle Übergriffe durch Kinder und Jugendliche:11.08.2018

Kräuterwanderung: 18.08.2018

Pflegekinder in der Schul: 25.08.2018

Wenn zum Trauma noch andere Beeinträchtigungen dazukommen:31.08.2018

Die innere Welt des Kindes verstehen: 01.09.2018

Pädagogik des sicheren Ortes:20.10.2018

Selbstbestimmt Stärken aktivieren:10.11.2018

Zusammenspiel von Verstörungen im Pflegefamilienalltag: 24.11.2018

Teamerausbildung:

Seminar I:                                                    09.03. – 11.03.2018

Seminar II:                                                   04.05. – 06.05.2018

 

1-2 Treffen vor den Freizeiten                 nach Absprache

Wenn Du Freizeiten für Pflegekinder mitgestalten willst...hier ist Deine Kontaktmöglichkeit...

14 + 11 =

Zustimmung:

Mit dem Eintrag meiner Daten in die Kontaktfelder stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung
meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an erziehungsstellen@elisabeth-verein.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.